Mit dem zeichen habe ich angefangen nachdem mein Vater aufgehört hat für mich zu zeichnen 🙂 In meiner Herkunftsstadt bekam ich mit 14 eine eigene Galerie, doch kunst weiter zu studieren wurde mir verwehrt. So habe ich dann mein Gymnasium fertig gemacht.

Mit dem Zirkus kam ich 2010 nach Deutschland. Die Kunst hat mich trotzdem immer begleitet so gab es z.b. Projekte im Air Brush Bereich.

Das erste Tattoo bekam ich von meiner jetzigen Frau und dabei habe ich mich nicht nur in Sie sondern auch das tätowieren verliebt.